Neuigkeiten…

Ich muß zugeben, ich habe ja die letzte Zeit nicht wirklich viel von mir hören lassen – aber den stinknormalen Hundealltag kennt ihr ja selbst zu Genüge 😉

Drum melde ich jetzt mal mit einer wahren Bilderflut – es hat sich einiges angesammelt, unter anderem von dem Besuch meines neuen Kumpels Merlin und ein paar Bilder von der Hundewiese. Da die beiden Nacktnasen in den meisten Fällen die Kamera vergessen, gibt es nur Handybilder – aber darauf sehe ich auch gut aus 🙂

Nun aber los…




Ich bin ja soooooooo fotogeeeen *vonmirbegeistertbin*

Dann war ja Merlin zu Besuch, mein neuer Hundekumpel, mit dem man hervorragend durch die Gegend toben und über den Boden kugeln kann… Hoffentlich kommt der öfter mal vorbei…









Dann noch ein paar Bilder von ner normalen Nachmittagsrunde mit beiden Fellnasen

Woooooo gibt’s Fressiiiiiii *galloppelgalloppel*

Nein, ich gugg nich in die Kamera…

…dann seh ich wieder so monströs aus – ich kenn das!!!

Ich fühl mich so schlapp-schlapp-schlapp…

Frauchen hat zwar noch einige Bilder auf dem Handy, aber da das neu ist, muß sie noch schauen, wie sie die auf den Rechner bekommt…
Aber ich wollte ja noch von gestern berichten. Gestern war ein furchtbarer Tag, ich hatte mich auf der Hundewiese endlich mal so richtig einparfümiert (Parfum de Champignon oder so), da schleift mich Frauchen wieder heim und hievt mich in die Badewanne. Ich hab gezappelt und gewinselt, aber die hat einfach nicht auf mich gehört. Und dann kam das schlimmste: Die hat mich einfach mit Wasser abgeduscht.
Ich glaube ja wohl, es geht los… Mich! Mit Wasser!!! Mag ich gar nicht – ich mache ja sogar um Pfützen einen riesen Bogen, was Frauchen überhaupt nicht versteht, weil sie ja sagt, daß bei mir Labrador mit drin steckt und die mögen Wasser. Das ist mir doch egal…
Naja, vielleicht lasse ich mich ja im Laufe der Zeit doch noch überreden, wenn es was leckeres dafür zu fressen gibt :mrgreen:
Apropos leckeres: Ich habe seit kurzem auch einen normalen Kong – der ist auch toll. Nur lässt sich Frauchen immer mit der Befüllung da zuviel Zeit…
Ich wünsche euch auf jeden Fall noch einen wunderschönen Tag und grüße euch mit einem lieben

WAAAUUU!!!
Eure Pali

Advertisements

Veröffentlicht am 23. März 2011 in Das Leben und ich, Gassirunde und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 15 Kommentare.

  1. Hallo Palinka
    Danke für die Bilderflut! Man sieht das es dir gut geht und das du glücklich bist!
    So ne Dusche mußte ich auch schon über mich ergehen lassen. Der reinste Kampf ist das! Ich wehre mich mit Vorder und Hinterbeinen mich in diese doofe Duschtasse zu stellen. Danach können meine Menschen auch direkt duschen, da sie pitsch nass geschwitzt sind!
    L.G. Diva

    • Ich glaube, das Frauchen musste nicht sonderlich schwitzen, mir hat nur nicht gefallen, daß ich einfach so hoch- und in die Wanne gehoben wurde. Da bekomme ich Angst – aber eigentlich mag ich es ja schon, wenn man mich rundum betüttelt 😉

      Liebes Waaauuu
      Pali

  2. boh…. wir haben uns schon Sorgen gemacht 😦
    na klar lag es mal wieder an den Nacktnasen, wie immer !
    Duhu Pali……da haste aber einen schicken Verehrer, ihr zwei gebt ein tolles Paar ab 😉
    weisste was MEINE immer macht wenn ich mal in die Wanne muss, DIE schmeisst Käsestückchen in die Wanne sollst mal sehen wie schnell ich dann reinhüpfe 🙂
    und bei Abduschen gibt es auch reichlich Käse gereicht
    🙂 sogar noch beim Abfrottieren.
    sag das mal DEINER, die soll nicht so geizig sein mit den Leckerlis 🙂 🙂

    Bussi Indi

    • Meine Nacktnasen sind meiner Meinung eh viel zu geizig mit Fressen im allgemeinen (und dann nennen sie mich immer ‚verferssenes Miststück‘ *hmpf*) – gestern hat sie ja schonmal ein feines Stück Dörrfleisch in die Wanne gelegt, das roch soooo lecker, aber reingetraut hab ich mich trotzdem nicht… An’s ‚in die Wanne hüpfen‘ will ich gerade noch gar nicht denken…

      Liebes Waaauuu
      Pali

      P.S.: Ja, der Merlin, ist super nett und echt gutaussehend – das darf man ihm nur nicht zu oft sagen, dann wird er wieder eingebildet…

  3. Hi Palli,
    endlich! Ich hatte scxhon Angst, dass du nix erlebst! Danke für die vielen Fotos.
    Wenn ich mal in die Hundedusche muß (grad gestern) dann gibt es ganz viel Geflügelfleischwurst – läcka kann ich dir sagen.
    Pass nur auf, dass dein Herr „Lammfromm“ nicht zu frech wird!
    Liebes Wuffi Isi

    • Danke Isi, für den guten Tipp, ich denke, die Nacktnasen werden sich schon was leckeres für mich und die Wanne einfallen lassen 😆

      Liebes Waaauuu
      Pali

  4. Wenn dein Handy auch E-Mail verschicken kann, kannst du ein Bild direkt hier an den Blog schicken.
    Mußt du nur gestatten im Admin-Bereich von WP.
    Du siehst dann eine E-Mailadresse und alles was du dahinschickst wird im Blog veröffentlicht.

    • Ja, daß man auch mit dem Handy bloggen kann, das weiß die Nacktnase ja – aber die ganzen Bilder, die auf dem Handy liegen, sind alle etwas zu groß für ihre Handyrechnung 😉
      Sie muß sich ja nur mal hinsetzen und das Teil an den Rechner anschließen – aber da hat sie momentan keine Zeit zu, sie muß nämlich erstmal ihr Motorrad verkaufen, sagt sie…

      LG Pali

  5. Hi Pali,
    der Herr Lammfromm gefällt dir, gell! Der hätte auch sicher nix gegen deinen besonders coolen Duft vom Naturshop gehabt…

    Herzliches WUFF,
    Carry und die Lissa

    • Meinst du, dem hätte das gefallen? Ooooooh, dann mag ich meinen Merlin gleich noch viel mehr 🙂

      Danke für die Info euch beiden…

      Liebes Waaauuu
      Pali

  6. Hallo Palinka,
    schön deinen Blog entdeckt zu haben. da konnte ich dich ja gleich auf einer Masse von Fotos ein bischen „kennenlernen“. Werde bestimmt jetzt öfters mal hier herumschnüffeln!
    LG, Enya

  7. Tolle Bilder.
    Also ich plantscha ja für mein Leben gern, aber in die Badewanne, da bringen mich DIE nur mit viel Geduld hinein.

    Liebes WUUUH
    Sally

  8. Hi Pali,

    oih, so viele tolle Bilder – Dir geht’s gut, das ist schön zu lesen. Der lammfromme Schmutzhund gefällt Dir, gell? Dabei hat Murphy schon mit gaaanz großen Augen Deine Fotos angeschaut (der Schlingel)…
    Mit dem Duschen bzw. Baden… naja, wir werden im Keller in die große Dusche gelockt – die ist in den Boden eingelassen und wenn DIE mit Leckerchen vorweggehen, stehen wir schneller drin, als wir „happs“ sagen können. 😉
    Aber auch wir Wasserratten mögen duschen nicht sonderlich gern…

    LG und Wuff, der Nero (schon ganz gespannt auf die Handybilder)

  9. Jesses, du magst kein Wasser … das kann ich ja gar nicht verstehen. Ich würde mich zu jeder Jahreszeit am liebsten in den Rhein legen. Das verbietet die Frau Fröhlich mir aber. Und im Moment darf ich wegen der blöden Kastrationsfäden noch nicht ins Wasser. Dabei ist es jetzt für meine Verhältnisse schon wunderbar warm draußen.

    Auf nächste Woche hat sie mich vertröstet. Und wehe wenn nicht. Dann muss ich einfach mal überhören, was sie sagt und stürze mich in die Fluten.

    Tolle Bilder haben deine Leinenträger aber von dir gemacht. Richtig fotogen bist du, da kann ich nur zustimmen 🙂

  10. Hey, du bist wirklich fotogen! Klar magst du kein Wasser auf dem Rücken, da ist ja das feine Champipignon Parfüm doch weg… 🙂

    liebes Wuff,
    Dixie

%d Bloggern gefällt das: